Die Berthold Leibinger Stiftung unterstützt die Forschungen in den Abteilungen Nephrologie, Kardiologie und Hämatologie des Robert-Bosch-Krankenhauses in Stuttgart mit einer Spende von jeweils 200.000 Euro pro Jahr. Über einen Zeitraum von zehn Jahren soll die Entwicklung von Therapieansätzen, die Mitarbeiterschulung und die Forschungsarbeit verbessert werden.