Die Berthold Leibinger Stiftung unterstützt die Forschungen in den Abteilungen Nephrologie, Kardiologie und Hämatologie des Robert-Bosch-Krankenhauses in Stuttgart mit einer Spende von jeweils 200.000 Euro pro Jahr. Über einen Zeitraum von zehn Jahren soll die die Entwicklung von Therapieansätzen, die Mitarbeiterschulung und die Forschungsarbeit verbessert werden.