Header Foto: Nik Pitton

Finalistenarbeit "Ein deutsches Tier im deutschen Wald"

"Ein deutsches Tier im deutschen Wald" von Anke Feuchtenberger

Jurywertung

"Verheißungsvoll, unheimlich: Die Geschichten um Kerstin und Effe Erre scheinen aus dem Waldgestrüpp und den Tierwelten hervorzubrechen, die sich in den vorgelegten Seiten immer wieder in den Vordergrund drängen; Hier ist ein eindrucksvolles Werk im Entstehen."

-Dr. Brigitte Helbling- 

Das könnte Sie auch interessieren