Preisträgerarbeit "Sibylla"

"Sibylla" von Max Baitinger

Jurywertung von Barbara Buchholz

Mit „Sibylla“ zeigt Max Baitinger, wie frisch und leichtfüßig ein biografischer Comic daherkommen kann. Gewitzt und gekonnt konstruiert er ein Erzählgerüst aus verschiedenen Ebenen, das von bemerkenswerter grafischer Stärke zeugt. Mit seinem Porträt einer außergewöhnlichen deutschen Dichterin hat Baitinger die Jury überzeugt: „Sibylla“ wird mit dem Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung ausgezeichnet.

- Barbara Buchholz -

Das könnte Sie auch interessieren