Finalistenarbeit "Die leuchtende Nacht"

"Die leuchtende Nacht"

Jurywertung

Dieses sehr besondere Unterfangen ist noch weit von einer Fertigstellung entfernt und lässt doch Großes erwarten: In der mit Träumen, reichen Bilderwelten und Zeitsprüngen durchsetzten Geschichte eines jungen Mannes, der sich seit der Kindheit vor dem Tod fürchtet, wird vom mutigen und oft auch skurrilen Kampf gegen existentielle Ängste erzählt. Zu zweit kämpft es sich besser! Denn ja, hier drin ist auch eine Liebesgeschichte versteckt; eine der reizvollsten, die in den letzten Jahren im Comic zu finden war.

– Brigitte Helbling –


Das könnte Sie auch interessieren